Startseite

Wieder durchatmen Intensivpflege Beatmungspflege Verhinderungspflege spezielle Krankenbeobachtung Pflegeberatung Weaning Rückzugspflege Betreuungsleistungen Pflegeberatung Angehörigenschulung Hilfe bei Antragsstellungen Überleitmangement AIP care GmbH

24h (365 Tage) erreichbar

Über uns

AIP care ist anders und unterstützt Sie bereits bei der Überleitung aus dem Krankenhaus aktiv.

Intensivpflege zu Hause

Die Versorgung unserer intensivpflegebedürftigen Patienten findet zu Hause statt.

Beatmungspflege

Wir versorgen unsere Beatmungspatienten liebevoll, professionell und freundschaftlich. Jederzeit.

Wieder durchatmen – mit AIP care GmbH

AIP care ist der Pflegespezialist für die außerklinische Intensivpflege in Bochum und die Region

Guten Tag,

schön dass Sie bei uns sind- auf der Internetseite der AIP care GmbH

Wir bieten Ihnen eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Intensivpflege. Es betreuen Sie Pflegefachkräfte mit hohen menschlichen Idealen. Wir haben hohe Ziele bezüglich  Umgang miteinander und gegenseitigem Respekt in jeder Lebenslage.

Wir denken, dass wir Ihnen aufgrund unserer Erfahrungen mehr als nur Pflege bieten können.

Warum wir das glauben? Lesen Sie auf den folgenden Seiten!

Ihre Ramona Förster
Geschäftsführerin von AIP CARE

Unsere Leistungen für Sie

Zu unseren Leistungen gehören neben der außerklinischen Intensivpflege und der ambulanten Heimbeatmung folgende Tätigkeiten:

Weit über den intensivmedizinischen Bereich sind wir immer für Sie und Ihre Angehörigen da, wir beraten, trösten, finden Lösungen und schaffen mit Ihnen gemeinsam alle Probleme in der außerklinischen Intensivpflege aus dem Weg.

Unsere Dienstleistungen können Sie bereits vor der Entlassung aus dem Krankenhaus in Anspruch nehmen und so zuhause mit unserer Hilfe und unserer Erfahrung alles optimal auf die Ankunft des Patienten vorbereiten.

Zuhause – Geborgenheit & SIcherheit

Zielgruppe

Unser Pflegedienst ist spezialisiert auf die Versorgung intensivpflegebedürftiger und oder beatmungspflichtiger Kunden in deren Häuslichkeit

Wir versorgen Erwachsene und junge Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr.

Voraussetzung für eine fachpflegerische Unterstützung im außerklinischen Bereich ist das Zutreffen  mindestens einer der folgenden Intensivmedizinischen Maßnahmen:

  • Beatmung über Tracheostoma
  • Beatmung nichtinvasiv über Maske
  • Vorhandensein eines invasiven Beatmungszuganges (Tracheostoma)

Bei unseren Kunden wurden alle medizinischen Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft, eine Verbesserung des Gesundheitszustandes (bezogen auf das Atmungssystem) ist derzeit und in naher Zukunft nicht zu erwarten. Prognostisch ist über einen längeren Zeitraum keine selbstständige Atmung ohne Unterstützung möglich.

Folgende Krankheitsbilder oder Ereignisse können eine Langzeitbeatmung nach sich ziehen:

  • Neuromuskuläre Erkrankungen, wie Amyotrophe Lateralsklerose (ALS),spinale Muskeldystrophie , Morbus Pompe
  • Tetraplegie, hoher Querschnitt (auch vorrübergehend, bis die endgültige Versorgung gesichert ist)
  • COPD, andere Lungenerkrankungen die das eigenständige Atmen verhindern oder  Unterstützung bedürfen
  • Zentral bedingte Ateminsuffizienz ( z.B. nach einem Schlaganfall, Wachkoma, hypoxischer Hirnschaden)
  • Obesitas- Hypoventilationssyndrom
  • alle Erkrankungen, die eine Tracheotomie bzw. Beatmung über einen längeren Zeitraum auch nach stationärer Behandlung erforderlich machen
  • Störungen der Atemregulation, z.B. das Undine Syndrom
  • Frühkindliche Hirnschädigungen, Lungenschädigungen
  • Kindliche Syndrome unklarer Genese
  • Erkrankungen der unteren/oberen Luftwege z.B. nach Lymphangiom
  • Gendefekte, z.B. Kampomelie

Ausschlusskriterien

für eine häusliche Versorgung beatmeter Menschen sind:

  • instabiler Kreislauf am Tag der Entlassung (Stabilität über mindestens 14 Tage vor geplanter Entlassung ist in den DIGAB Leitlinien empfohlen)
  • Vorhandensein sonstiger lebensbedrohlicher akuter Situationen (z.B. akute Nierensymptomatik, kardiale Probleme)
  • instabile Beatmungssituation, schlechte Adaption an das Beatmungsgerät

Hochqualifiziert, stetig geschult und mit Leidenschaft dabei

Unser Team

Ihr erster Ansprechpartner ist unsere erfahrene Pflegedienstleitung, die Ihnen beratend und unterstützend von Anfang an zur Seite steht.

Ein routiniertes und qualilziertes  Überleitteam bereitet Sie und Ihre Angehörigen optimal auf Ihre Entlassung nach Hause vor. Ganz individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst stellen wir Ihr Pflegeteam zusammen.

Neben einem hohen Ausbildungsstandard verfügen alle unsere Pflegefachkräfte über Erfahrung und Kompetenz in der Intensivpflege.

Mit einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen und sozialer Kompetenz werden Sie von Ihren Bezugspflegepersonen in Ihrer ganz persönlichen Situation zukünftig im Alltag begleitet. Wir sind als Gast in Ihrem Hauseund bieten Ihnen die Begleitung und fachliche Unterstützung zur Gestaltung Ihres Individuellen und selbstbestimmten Lebens.

Zuhause – Geborgenheit & SIcherheit

Liebevolle Pflege zuhause

Der Intensivpflegedienst Bochum bietet liebevolle und kompetente Intensivpflege im eigenen vertrauten Heim. Qualifizierte Mitarbeiter kümmern sich um Sie oder Ihre/n Angehörige/n und sorgen dafür, dass es trotz intensivmedizinischen Pflegebedarfs möglich ist, weiterhin im eigenen Zuhause bleiben zu können, anstatt in einem Krankenhaus oder Pflegeheim leben zu müssen.

Wir versprechen, Ihnen oder Ihren Angehörigen das größtmögliche Maß an Selbstbestimmung und Lebensqualität zu schenken und legen neben unseren intensivmedizinischen Tätigkeiten sehr viel Wert auf den menschlichen Aspekt der Betreuung und der individuelle Mensch steht bei uns immer im Mittelpunkt.

Jeder Patient wird bei uns nach seinen eigenen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Wünschen behandelt und auch bei schwerstkranken Patienten legen wir größten Wert darauf, die Selbstbestimmung, Würde und Lebensqualität des Patienten zu erhalten und zu fördern.

Die größtmögliche Autonomie des Patienten und der Respekt vor seinen Wünschen und Bedürfnissen ist dabei eines der wichtigsten Kriterien, um auch im Alter und bei schwerer Krankheit oder Behinderung zufrieden und würdevoll leben zu können.

Die häusliche Intensivpflege – AIP care ist Ihr Partner

Die häusliche Intensivpflege

Dank vieler technischer und medizinischer Fortschritte und Entwicklungen ist die intensivmedizinische Betreuung heute auch zuhause möglich, so dass Patienten, die einer intensivmedizinischen Betreuung bedürfen, in ihr vertrautes Zuhause zurückkehren können und nicht dauerhaft in einer Klinik oder einem Pflegeheim bleiben müssen.

Im Fall einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls, die eine Beatmung, eine dauerhafte Überwachung, eine Schmerztherapie oder andere intensivmedizinische Maßnahmen nach sich ziehen, weiß zunächst meist niemand genau, wie es nach dem Aufenthalt im Krankenhaus und in der Reha weitergehen soll, doch ein Wunsch ist bei Patienten und Angehörigen meist gleichstark ausgeprägt:

Der Wunsch nach einer Versorgung zuhause.

Der Intensivpflegedienst Bochum hilft Ihnen, diesen Wunsch umzusetzen und eine liebevolle und kompetente intensivmedizinische Betreuung im eigenen Zuhause zu realisieren.

Noch vor dem Verlassen der Klinik können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wir helfen Ihnen beispielsweise bei der Überleitung aus dem Krankenhaus, bei Verhandlungen mit den Kostenträgern oder bei der Organisation von benötigten Hilfsmitteln für die  häusliche Pflege.

Zuhause – Geborgenheit & SIcherheit

Häusliche Intensivpflege und Familie

Gerade im Alter oder bei einer schweren Krankheit braucht der Mensch den Rückhalt der eigenen Familie, idealerweise gepaart mit der fachkompetenten Betreuung durch gut ausgebildete Intensivpfleger und -pflegerinnen. Der Intensivpflegedienst Bochum bietet Ihnen genau das, ein geborgenes Leben im Kreis Ihrer Lieben, optimal versorgt durch unsere Mitarbeiter.

Wir richten uns in unserem Pflegeangebot ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen sowohl stundenweise Betreuung als auch eine 24 Stunden rund um die Uhr Betreuung. So können wir Ihnen und Ihren Angehörigen einen Teil der Ängste und Sorgen abnehmen, die immer mit einer Situation einhergehen, die eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich macht.

Aber für die gesamte Familie ändert sich dennoch vieles, wenn ein Angehöriger zuhause intensivmedizinisch gepflegt werden soll.

Deshalb ist der Intensivpflegedienst Bochum nicht nur in intensivmedizinischen Belangen für den Patienten tätig, sondern hilft Ihnen auch bei allen organisatorischen Fragen rund um die häusliche Intensivpflege und ist stets bemüht, die Familien und Angehörigen zu unterstützen und zu entlasten.

Die häusliche Intensivpflege – AIP care ist Ihr Partner

Haben Sie Fragen zur intensivmedizinischen Pflege?

Benötigen Sie intensivmedizinische Pflege für sich selbst oder eine/n Angehörige/n, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir beantworten gern all Ihre Fragen rund um die intensivmedizinische Pflege, beraten Sie zu allen Belangen rund um die Pflegeversicherungen und helfen Ihnen bei den Verhandlungen mit den Kostenträgern.

Ob stundenweise Betreuung, eine 24 stunden rund um die Uhr Vollzeit Betreuung oder nur eine gelegentliche Verhinderungspflege, die Ihnen übrigens als Leistung der Pflegeversicherung als pflegender Angehöriger zusteht, der Intensivpflegedienst Bochum ist immer für Sie da, ob als Patient oder als Angehöriger und wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte.

Der Intensivpflegedienst Bochum bietet Ihnen eine fachgerechte und kompetente intensivmedizinische Betreuung, bei der immer der Mensch, seine Würde und seine Autonomie im Mittelpunkt steht.
Von der grund- und Behandlungspflege über Schmerztherapie, Portversorgung, Tracheostomapflege und künstliche Ernährung kümmern sich unsere qualifizierten Mitarbeiter um alle intensivmedizinischen Bereiche und sind Ihnen gleichzeitig bei der Organisation der Pflege behilflich.

Dabei steht für uns immer der Patient mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten im Vordergrund und es ist unser Bestreben, die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit so weit wie nur irgend möglich auch für schwer kranke und behinderte Patienten aufrechtzuerhalten und zu fördern, denn nur so ist ein Leben in Würde möglich.

Suchen Sie für sich oder eine/n Angehörige/n eine Alternative zum Alten- oder Pflegeheim bieten wir Ihnen eine fachkompetente Intensivpflege mit Herz und Sachverstand, die den Patienten immer in den Mittelpunkt stellt und sich an seinen Wünschen und Bedürfnissen orientiert.